Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Themenrunde: Auf Schienen durch die Schweiz

3. Februar, 15:00 Uhr

Foto-Reisebericht: Mit dem Bernina-Express durch Graubünden
Referent: Pfr. i.R. Ekkehard Müller
Ausgehend vom berühmten Kur- und Wintersportort Davos unternehmen wir Tagestouren in die atemberaubende Schweizer Bergwelt im Kanton Graubünden. Freuen Sie sich auf z.B. folgende Highlights: Thomas Manns „Zauberberg” bei Davos; Chur, die älteste
Stadt der Schweiz und die romantische Schmalspurbahn nach Arosa; mit dem Bernina-Express
über die höchste Bahnstrecke der Alpen (UNESCO Welterbe) hinunter ins italienische Tirano; St. Moritz und die Engadiner Aussichtsberge nebst Höhenwanderung und Blick auf die (ewigen?) Gletscher und schneebedeckte 4.000er.
Insgesamt steht dabei natürlich die herrliche Natur Graubündens im Vordergrund, wir werden aber auch eindrucksvolle Museen (Giacometti, Kirchner, Segantini, die hier zu Hause waren) besuchen – Natur und Kultur ergänzen sich auf „malerische” Weise.
Anmeldung erforderlich bei Pfr. Korn, Tel 33 04 90

Details

Datum:
3. Februar
Zeit:
15:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Cafe Notkirche