Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mini-Gottesdienst

25. September, 11:30 Uhr

Gottesdienst für die Jüngsten und ihre Familien.
Ab jetzt sollen endlich wieder Minigottesdienste in der Marienkirche stattfinden – unter der Leitung von Pfarrer Stephan Blank und gestaltet von Luzie-Lotta, seiner Freundin (die manche Erwachsene „zu Unrecht“ als Handpuppe bezeichnen).
Pfarrer Blank, Luzie-Lotta und viele andere hoffen von Herzen, dass die Minigottesdienste nach zweieinhalbjähriger Corona-Pause wieder möglich sein werden. Der erste Termin (14. August) ist bereits in der Sommer-Ausgabe des Gemeindebriefs angekündigt worden.
Der Minigottesdienst hat einen klaren Ablauf und findet einmal im Monat am Sonntag um 11:30 Uhr in der Marienkirche statt:
Andacht in (klein)-kindgerechter Form mit Luzie-Lotta, Tanz, Gesang und viel Vergnügen, danach gemeinsames Basteln, anschließend großes Mittagessen für alle.
Der Minigottesdienst richtet sich vor allem an Familien mit Kindern im Alter zwischen zwei und sechs Jahren. Wenn Eltern aber schon mit jüngeren Kindern kommen möchten oder wenn Kinder auch dann noch Freude am Minigottesdienst haben, wenn sie bereits etwas älter sind, sind sie mit ihren Eltern ebenso herzlich eingeladen. Ob sich der Ablauf ein wenig ändern wird, solange noch immer nicht alles „ganz normal“ ist, stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.
Ankündigungen in unseren Kindergärten, in der Presse und auf der Homepage werden für Klarheit sorgen.

Details

Datum:
25. September
Zeit:
11:30 - 12:30
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Marienkirche