Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gottesdienst im Vorlauf zur Mercator-Matinée

18. Dezember 2016, 09:00 Uhr

Wenn Naturwissenschaft die Wirklichkeit erklären will…
Es bleibt ein fahler Geschmack, wenn es alleine die Naturwissenschaften sein sollen, die uns das System der Welt erklären. Kann das denn alles sein, fragt sich Prof. Dr. Fischer als Naturwissenschaftler und erzählt von der „Verzauberung der Welt“. Einerseits ist dem sicherlich zuzustimmen, dass die Erkenntnisse, die die Naturwissenschaften uns als Erklärungen bringen, auch in die Verständlichkeit für die normalen Menschen herabgebrochen werden müssen, aber andererseits gibt es vielleicht auch eine große Erzählung der Menschheitsgeschichte, die die wissenschaftlichen Erkenntnisse beinhaltet?
In der Predigt wird es um genau diese Frage gehen, ob die Bibel alleine ein „Märchenbuch“ ist, das Geschichten von Gott erzählt oder ob bereits hier ein umfassendes System sichtbar wird, welches die ganz Welt einschließt und damit sowohl die Geistes- als auch die Naturwissenschaften in einem Zusammenhang der Welt als Schöpfung Gottes stellt.
Liturgie & Predigt: Pfr. Martin Winterberg

Details

Datum:
18. Dezember 2016
Zeit:
09:00 - 10:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Veranstalter