Stefan Korn

Pfarrer an der LutherkircheStefan Korn Portrait

Hasenkampstraße 7
47058 Duisburg
Tel.: 0203 330490
E-Mail: korn@ekadu.de

Zur Person

Pfarrer Stefan Korn ist seit April 2006 Gemeindepfarrer an der Lutherkirche der evangelischen Kirchengemeinde Alt-Duisburg.

Kindheit, Schulzeit samt Zivildienst erlebt Stefan Korn, 1966 in Leverkusen geboren, im rheinischen und bergischen Raum.
Zur Theologie kommt er während eines theologischen Jahresseminars in der Universitätstadt Marburg.
Marburg wird zu einem der wichtigsten Orte beruflich und privat. Hier findet er zum Seelsorgeberuf, hier begegnet er auch seiner Frau, die in einer dreijährigen Ausbildung Gemeindekatechetin der ev. Kirche wird.

Nach derm ersten theologischen Examen 1994 beschäftigt sich Stefan Korn noch zwei Jahre wissenschaftlich mit dem Pfarrer und Liederdichter Karl Johann Philipp Spitta.
Einem Vikariat in Haan, zwischen Wuppertal und Düsseldorf, folgt 1998 das zweite theologische Examen, dem sich ein dreijähriger Probedienst in Erkrath bei Düsseldorf anschließt.
Danach arbeitet Stefan Korn ein halbes Jahr in der Öffentlichkeitsarbeit für den Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann.

Im April 2002 tritt er seine erste Gemeindepfarrstelle im südlichsten Teil der Rheinischen Landeskirche an, in der Stadt Neunkirchen im Saarland. Vier Jahre lang bleibt er dort zusammen mit seiner Frau und den gemeinsamen drei Kindern. Am 19. Januar 2006 wird er in die freie Pfarrstelle an der Lutherkirche gewählt.

Stefan Korns Steckenpferde sind Sport und Aquarellmalen. Es fehlt aber manchmal die Zeit, Steckenpferde zu reiten. Sportlich interessiert er sich für Handball, Fußball, Badminton, Basketball und Volleyball.