Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kinga Glyk

18. Mai, 20:00 Uhr

Ein Höhepunkt der Intermezzo-Konzertreihe wird der Auftritt der jungen polnischen Jazzmusikerin Kinga Glyk am 18. Mai sein. Diese junge Frau ist das Internet-Phänomen schlechthin. Was andere im Pop und Mainstream bereits vorgemacht haben, ist bei ihr im Jazz beispiellos. Kinga Glyk ist mit ihren 20 Jahren nicht nur die einzige Frontfrau einer Jazzband in ihrer Heimat Polen, sondern die derzeit größte Jazz-Sensation auf allen sozialen Netzwerken europaweit. Mit ihrer neuen bei Warner Music erscheinenden dritten Platte „Dream“ und vielen Konzerten im Rücken ist die Bassistin ein Star in ihrem Land und brennt darauf, die europäischen Club- und Festivalbühnen zu erobern. Auf dem Programm des Kinga Glyk Trios mit Irek Glyk am Schlagzeug und Rafael Stepie ́n am Piano stehen überwiegend eigene Kompositionen, darüber hinaus unter anderem eine Duo-Version von Glyks Viral-Hit „Tears in Heaven“. Es geht viel um Groove, um Spaß, aber auch darum, über die Musik ein perönliches Verhältnis zu den Hörern aufzubauen.
Alle Konzerte beginnen um 20 Uhr in der Lutherkirche, Martinstraße 39.

Eintritt:
12,-Euo/ermäßigt für Schüler,Studenten & Hartz4 -Empfänger 9,- Euro
Intermezzo-Abo:
Der Vorzugspreis für das Abonnement mit 7 Konzerten beträgt 68,- Euro.
Vorverkaufsstellen:
1001 Buch, Oststr. 125 / Weinhandlung Hauschild, Moltkestr. 36
Kartenreservierung:
Auf www.intermezzo-konzerte.com können Karten (auch Abos)für alle Konzerte reserviert und an der Abendkasse abgeholt werden.
Veranstaltungsort:
Lutherkirche Duisburg-Duissern, Martinstr. 39, 47058 Duisburg

Details

Datum:
18. Mai
Zeit:
20:00 Uhr
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Lutherkirche
Hinter der Kirche 34
Duisburg, NRW 47058 Deutschland

Veranstalter

Evangelische Kirchengemeinde Alt-Duisburg
E-Mail:
info@ekadu.de
Website:
www.ekadu.de