Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gottesdienst zum „Workers Memorial Day“

28. April, 11:00 Uhr

Der 28. April ist seit 1984 der Tag, an dem der „aufgrund von Arbeit getöteten, verstümmelt bzw. verletzten oder erkrankten“ Menschen gedacht wird. Dieser weltweit durchgeführte Gedenktag wird nun erstmalig auch in Duisburg mit einem Gottesdienst begangen. Nicht nur im Zusammenhang mit der Notfallseelsorge, die mehrmals im Jahr bei außerhäuslichen Einsätzen auch zu tödlich verlaufenen Arbeitsunfällen in Duisburg zur Betreuung und Begleitung von Kollegen und Angehörigen gerufen wird, hat sichtbar gemacht, dass ein zentrales Gedenken in unserer Stadt sinnvoll und notwendig ist. In Zusammenarbeit mit den Gewerkschaften, hier insbesondere mit der IG Bau, wird in der Salvatorkirche am 28. April, um 11 Uhr ein Gedenkgottesdienst stattfinden, zu dem alle eingeladen sind.
Kontakt: Pfr. Martin Winterberg

Details

Datum:
28. April
Zeit:
11:00 Uhr
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Salvatorkirche
Burgplatz
Duisburg, NRW 47051 Deutschland

Veranstalter

Evangelische Kirchengemeinde Alt-Duisburg
E-Mail:
info@ekadu.de
Website:
www.ekadu.de