Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Festgottesdienst Johanniterorden

6. April, 10:00 Uhr

Der Rittertag der Rheinischen Genossenschaft des Johanniterordens findet in diesem Jahr zum ersten Mal in Duisburg statt.
Am ersten Aprilwochenende (5. April – 7. April) werden die Johanniterordensritter nicht nur ihre Tagung abhalten, sondern außerdem wesentliche Orte und Denkmäler unserer Stadt kennenlernen.
Am Samstag, dem 6. April, findet der Festgottesdienst um 10 Uhr in der Salvatorkirche statt. Die Ordensritter werden in die Kirche einziehen. Die Predigt hält Nikolaus Schneider, ehemaliger Ratsvorsitzender der Ev. Kirche in Deutschland und Alt-Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland. Die liturgische Leitung hat der Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg, Pfarrer Armin Schneider.
Die Rittertage des Johanniterordens enden traditionell mit einem weiteren Gottesdienst, bei dem auch das Heilige Abendmahl gefeiert wird. Es ist der ausdrückliche Wunsch der Vertreter der Subkommende Duisburg mit ihrem Subkommendeleiter Prof. Heinz Altena und auch des Kommendators der Rheinischen Genossenschaft Thilo v. Selchow, dass dieser Gottesdienst am 7. April um 9 Uhr in der Marienkirche gefeiert wird, da die Marienkirche am ältesten Johanniterstandort Deutschlands steht und leider dennoch vielen Johannitern kein Begriff mehr ist. Das soll und muss sich ändern! Die Predigt hält Pfarrer Stephan Blank.
Beide Gottesdienste sind selbstverständlich öffentlich; alle Gemeindemitglieder, die daran teilnehmen möchten, sind herzlich eingeladen.

Details

Datum:
6. April
Zeit:
10:00 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Salvatorkirche
Burgplatz
Duisburg, NRW 47051 Deutschland

Veranstalter

Evangelische Kirchengemeinde Alt-Duisburg
E-Mail:
info@ekadu.de
Website:
www.ekadu.de